Herzlich willkommen in Arnsdorf!

Hier hat die Melodie zu „Stille Nacht“, die so viele Menschen rund um den Erdball berührt, seinen Ursprung!

Diese Seiten sollen ein virtueller Ort der Begegnung sein: mit dem Komponisten Franz Xaver Gruber und seiner Zeit – und mit allen Menschen von heute, wo immer auch jemand steht

Neues aus Arnsdorf

Chorkonzert und mehr...

Eine schöne Veranstaltung... mit tollem Kommentar: "Lieber Max, vielen Dank für Dein nettes Schreiben und die...[mehr]

"A Schisserl und a Reindl" - Hafnerkeramik aus Grubers Zeiten

Das Frühjahr zieht ins Land und das Stille Nacht Museum öffnet mit der Sonderausstellung "A Schisserl und a...[mehr]

Eine spannende Führung...

... erlebte unser Kustos Max mit Frau Barbara Kutschera und ihren Begleitern. Hier der kurze Nachbericht: Lieber Herr...[mehr]

Das Fatschenkindl wurde willkommen geheißen...

Zur Ausstellungseröffnung am Samstag, den 28. November 2015 fanden sich viele Kulturinteressierte Besucher ein, die...[mehr]

28.11.2015: Ausstellungseröffnung "Arnsdorfer Fatschenkindl"

Einladung zur Eröffnung der Weihnachtsausstellung„Arnsdorfer Fatschenkindl und Weihnachtslieder aus Grubers Zeit“ am...[mehr]

Tolles Sommerprogramm im Stille Nacht Museum Arnsdorf

In Kooperation mit der Gemeinde Lamprechtshausen, dem Verein Stille Nacht Museum Arnsdorf und der "Arnsdorfer...[mehr]

Virtuelles Stille Nacht Museum online!

Die Stille-Nacht-Gesellschaft bietet den Stille-Nacht-Museen eine Plattform, um ihre wichtigsten mit dem...[mehr]