Sponsoren

Die Gründer des Museums (Gründung 1957), die Schuldirektoren Sepp und Ottilie Aigner, haben in den Jahren durch Eintritte eine beträchtliche Summe erwirtschaftet und so einen Großteil zur baulichen Sanierung des Museums beigetragen.

Weitere wichtige Beiträge stammen von: