Hans Grießner Ehrenmitglied der Stille Nacht Gesellschaft

„Ing. Hans Grießner hat sich durch Jahrzehnte für ‚Stille Nacht Arnsdorf‘ eingesetzt und in seinen 18 Jahren als Bürgermeister maßgeblich zum Gelingen der Weiterentwicklung des Museums beigetragen! Er hat sich auch immer intensiv in die Stille Nacht Gesellschaft eingebracht und unsere Arbeit kräftig unterstützt,“ betonte Michael Neureiter, Präsident der Stille Nacht Gesellschaft, bei der Überreichung der Urkunde an das neue Ehrenmitglied der Gesellschaft.

Die Generalversammlung 2017 hatte in Hallein einstimmig die Ehrenmitgliedschaft für Grießner beschlossen. Sie würdigte den zeitgemäßen Ausbau des Stille Nacht Museums Arnsdorf in Kooperation mit dem Verein „Stille Nacht Arnsdorf“ und dem Tourismusverband und hob Grießners Engagement für die „Stille Nacht Region“ mit Stille-Nacht-Gemeinden in Salzburg, Oberösterreich, Bayern und Tirol hervor.

Bild:
Im Bild v.l. Vizepräsident Josef Standl, Präsident Michael Neureiter und Bürgermeister a.D. Hans Grießner bei der Überreichung der Ehrenmitgliedschafts-Urkunde (Foto: Stille Nacht Gesellschaft, Max Gurtner)