"Gruber's Krippenfiguren"

Die Krippenfiguren aus dem 18. Jh. hat Franz Xaver Gruber als Mesner jedes Jahr zu Weihnachten in der Kirche aufgestellt. Diese Tradition blieb bis heute erhalten!

Die Heilige Familie in Gemeinschaft mit den Drei Weisen aus dem Morgenland und Gefolge, sowie den „Hirten“ – hier als Oberndorfer Schiffer und Bürgersleute – verbindet Stände und Völker.

Beeindruckend inszeniert laden sie – zu den Klängen von „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ und Bildprojektionen – zur meditativen Betrachtung ein.