Tag der Regionalmuseen

Der Tag der Regionalmuseen am 22. Mai.2016 war heuer besonders entspannt. Zum Einen, weil wir gleich zum Auftakt das beschwingte... oder ich muss wohl eher sagen "freche" Wienerlied "A Schisserl und a Reindl" von einer kleinen Delegation des Oberstimmenchors mit Dr. Eva Neumayr zu hören bekamen. Zum Anderen auch, weil uns Hedi Harner mit Mitgliedern der Franz-Xaver-Gruber Gemeinschaft aus Hochburg-Ach mit ihrem wunderbaren Weinen sehr gut versorgte... und auch das Buch "Stille Nacht! Heilige Nacht! - ein Lied bewegt die Welt" sehr gut ankam. Der ganze Tag war sehr entspannt und die Besucher gut gelaunt.

Die Kinder hatten Spaß beim Anfertigen von kleinen Tierchen... Max und Hans wurden eifrig zu den Themen Stille Nacht und den ausgestellten Schisserln und Reindl befragt... und zu guter Letzt wurden wir noch von Helene mit einem Spitzen-Kaiserschmarrn & Apfelmus... natürlich im Reindl... verwöhnt. Museumsarbeit verbindet... und macht Spaß! Danke an alle, die uns dabei geholfen haben!