Das war der “Tag der Regionalmuseen”!

Wir hatten wieder einmal "unfassbares Glück"... und das nicht nur mit dem Wetter. Sondern auch die Umstände generell passten super für "unseren Tag". Die COVID-Maßnahmen wurden rechtzeitig gelockert und so konnte vor allem der Festgottesdienst und der Festakt zu Ehren des Jubiläums "500 Jahre Wallfahrtskirche Maria im Mösl" in der Wallfahrtskirche und dem Stille-Nacht-Platz stattfinden.... Continue Reading →

Unsere “Stille Nacht Bienen” summen wieder…

Direkt beim Schulhaus - in dem schon Lehrer Franz Xaver Gruber unterrichtet hatte - steht ein alter "Kriachal Baam". Und genau der blüht bei optimalen Bedingungen jedes Jahr so wunderschön, dass sich das bei den Bienenvölkern herumspricht! Habt ihr schon unseren Arnsdorfer Stille Nacht Honig gekostet? Nein?Dann schaut vielleicht auf diese Facebookseite: ARNSDORFER

“… alle Glocken läuteten…” – Sonderausstellung zum Jubiläum

2020 hätte die 500-Jahr-Feier der Kirche Maria im Mösl in Arnsdorf gefeiert werden sollen… vor 200 Jahren, bei der 3. Säkularfeier im Jahr 1820, war es Franz Xaver Gruber, der diese entscheidend mitgestaltete: "Messen, Lythaneien und Oratorien" wurden unter seiner Leitung damals "aufgeführt, die jeder Cathedralkirche Ehre gemacht haben würden". Die Ausstellung „…alle Glocken läuteten!"... Continue Reading →

Der Museums-Shop mit “Hintergedanken”

Die ganze Welt kennt das Weihnachtslied STILLE NACHT. Es berührt so viele Menschen!Aber weißt du, wann wo und wie es entstanden ist? Ich, Max, bin der Kustos vom Stille Nacht Museum Arnsdorf (Nähe Salzburg), dort, wo diese berühmte Melodie entstanden ist. Ich bin daher dem Ursprung sehr nahe. Corona hat uns heuer, 2020, hart getroffen.... Continue Reading →

Stille-Nacht-Briefmarke 2020 mit der Gruber-Orgel zu Arnsdorf

Im Jahre 2020 ist die Wallfahrtskirche Maria im Mösl in Lamprechtshausen-Arnsdorf 500 Jahre alt. Bereits um 1241 gab es eine Verehrung eines Heiligtums. Die früher bedeutende Wallfahrtsstätte wurde ausgebaut und 1520 in der heutigen Größe gestaltet. Im Zuge der kürzlich erfolgten Renovierung der Wallfahrtskirche wurde auch die Franz-Xaver-Gruber-Orgel restauriert. Auf ihr hatte bereits der Komponist... Continue Reading →

Blätter der Stille Nacht Gesellschaft – Ausgabe 60

Das Publikationsverzeichnis umfaßt derzeit lieferbare Monographien, Sammelbände und Broschüren zum Thema "Stille Nacht!". Diese Werke entsprechen qualitativen Mindestkriterien in Bezug auf die Berücksichtigung des neuesten Standes der wissenschaftlichen Forschung. Die Blätter der Stille Nacht Gesellschaft 2020 erschienen Ende November 2020 rechtzeitig zum Adventbeginn. Ein Schwerpunkt ist die großartige Renovierung der Wallfahrtskirche „Maria im Mösl“ in... Continue Reading →

“… alle Glocken läuteten!”

2020 hätte die 500-Jahr-Feier der Kirche "Maria im Mösl" in Arnsdorf gefeiert werden sollen*. Vor 200 Jahren, bei der 3. Säkularfeier im Jahr 1820, war es Franz Xaver Gruber, der diese entscheidend mitgestaltete: "Messen, Lythaneien und Oratorien" wurden unter seiner Leitung damals "aufgeführt, die jeder Cathedralkirche Ehre gemacht haben würden". Die Ausstellung „ …und alle... Continue Reading →

Die 300-jährige Turmuhr von Arnsdorf

Sauter, Bentele und Fischer sorgten für die Zeit im DorfDie traditionsreiche Wallfahrtskirche Maria im Mösel in Arnsdorf, Lamprechtshausen, hat auch ein geschichtsträchtiges Uhrwerk im Turm: Um 1700 vom Salzburger Groß- und Kleinuhrmacher Jeremias Sauter erbaut, wurde es Ende des 18. Jahrhunderts von Johann Bentele und 1890 von Jakob Fischer umgebaut und machte optisch mit vier... Continue Reading →

Sommer am Land…

Die Tage... an denen schon Morgens die Sonne scheint und das ganze Alpenvorland in eine einzige Wolke von Heuduft hüllt... wenn die Muckerl fliegen und es ansonsten relativ still ist... die haben auch ihren Reiz. Im Stille Nacht Museum Arnsdorf wird derzeit an der Einrichtung der neuen Sonderausstellung gearbeitet. Wir widmen und dem großen Jubiläum... Continue Reading →

Up ↑