JS Bach Weihnachtsoratorium – eine Reise nach Arnsdorf mit #PhilharmonieSalzburg & #ElisabethFuchs… #ArnsdorferSternstunden

Eine unglaubliche Reise ging mit dem letzten Konzert am 16. Dezember 2018 zu Ende. Begonnen mit einem lockeren Gespräch nach einer Chorprobe… umgesetzt mit höchst motivierten ChorSängerInnen und feinfühligen Musikern… angeleitet… angetrieben… zu Höchstleistung motiviert von #ElisabethFuchs von der Philharmonie Salzburg.
Die SolistInnen Gerhild Zeilner, Christa Ratzenböck, Maximilian Kiener-Laubenbacher, Max Tavella interpretierten die Bach-Weihnachtsgeschichte gesanglich sehr einfühlsam. Elisabeth #3aMusikMIttelSchule & Leo Ederer #MichaelHaydnChor haben Mut und Ausdauer bewiesen und dieses Projekt bestens mit ihren SängerInnen umgesetzt.

Uns – vom #VereinStilleNachtArnsdorf bleibt nur eines… DANKE zu sagen. Für das Vertrauen, den Mut, die Kraft & Ausdauer, hierbei mitzuwirken. Das waren exzellente #ArnsdorferSternstunden im Rahmen des Jubiläumsjahres #200JahreStilleNachtArnsdorf.

Gruber wäre stolz gewesen, hätte er an der Orgel mitwirken können… wir glauben, das wäre ganz in seinem Sinne gewesen.

In diesem Sinne… wünschen wir gesegnete Weihnachten.
Verein Stille Nacht Arnsdorf

Danke für die Unterstützung der Sternstunden durch:
Sigmatek GmbH & Co KG #AutomationMeetsMusic
Verein Stille Nacht Arnsdorf
Gemeinde Lamprechtshausen
Land Salzburg mit Stille Nacht GmbH
Salzburger Land Tourismus

©MichaelHerzog_VereinSNA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: