Gruber-Mohr-Gedenkfeier & Fackelwanderung

 

PROGRAMM AM 24. DEZEMBER

15.15 UHR ABFAHRT DES SONDERZUGES
vom Lokalbahnhof Salzburg – mit Geleit des Bläserensembles Lamprechtshausen. Ihre Spenden kommen LICHT INS DUNKEL – dem „Gruber-Mohr-Fonds“ zugute, der zur
finanziellen Unterstützung bei Familienschicksalen in Lamprechtshausen, Göming und Oberndorf eingerichtet wurde.

16.30 UHR GRUBER-MOHR-GEDENKFEIER
am Stille-Nacht-Platz in Arnsdorf. Musik und Gesang stimmen auf den Heiligen Abend ein. Der Engel der Arnsdorfer Lichtbringer spricht den Weihnachtssegen. Das gemeinsame Singen des Liedes „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ beendet traditionell die Gedenkfeier.

17.00 UHR GEDENKGANG NACH OBERNDORF
Auf dem von Fackeln erleuchteten, historischen Gruber-Mohr-Weg, wird der Lichterzug stimmungsvoll – unter Mitwirkung der örtlichen Vereine – nach Oberndorf geleitet. Mit den besten Wünschen für eine friedvolle Weihnacht verabschieden sich die Veranstalter am Stille-Nacht-Platz in Oberndorf und singen noch einmal das berührende
Friedenslied bei der Kapelle.

DETAILS

  • Die Fackeln können in Arnsdorf erworben werden.
  • Das in der Lokalbahn erhaltene Ticket gilt für die Hinfahrt
    nach Arnsdorf und für die (zeitlich freie) Rückfahrt am
    Heiligen Abend von Oberndorf in Richtung Salzburg.

Das Welt-Friedenslied „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ ist ein Geschenk und eine Friedensbotschaft aus Salzburg an die Welt…

Das Lied hat sechs Strophen, es wird aber meist auf drei Strophen reduziert. Wir laden dazu ein, es ganz anzunehmen, weil mit den leider unbekannten drei Strophen vieles verloren geht!”. So der Appell des Präsidenten der Stille-Nacht-Gesellschaft, Michael Neureiter, zum bevorstehenden Weihnachtsfest an alle, die zur Verbreitung des Lieds
und aller seiner sechs Strophen beitragen wollen.

1. STROPHE
Stille Nacht! Heilige Nacht!
Alles schläft; einsam wacht
Nur das traute heilige Paar.
Holder Knab im lockigten Haar,
Schlafe in himmlischer Ruh!
Schlafe in himmlischer Ruh!

2. STROPHE
Stille Nacht! Heilige Nacht!
Gottes Sohn! O wie lacht
Lieb´ aus deinem göttlichen Mund,
Da schlägt uns die rettende Stund´.
Jesus in deiner Geburt!
Jesus in deiner Geburt!

3. STROPHE
Stille Nacht! Heilige Nacht! Die der
Welt Heil gebracht,
Aus des Himmels goldenen Höhn
Uns der Gnaden Fülle läßt seh´n
Jesum in Menschengestalt,
Jesum in Menschengestalt

4. STROPHE
Stille Nacht! Heilige Nacht!
Wo sich heut alle Macht
Väterlicher Liebe ergoß
Und als Bruder huldvoll umschloß
Jesus die Völker der Welt,
Jesus die Völker der Welt.

5. STROPHE
Stille Nacht! Heilige Nacht!
Lange schon uns bedacht,
Als der Herr vom Grimme befreit,
In der Väter urgrauer Zeit
Aller Welt Schonung verhieß,
Aller Welt Schonung verhieß.

6. STROPHE
Stille Nacht! Heilige Nacht!
Hirten erst kundgemacht
Durch der Engel Alleluja,
Tönt es laut bei Ferne und Nah:
Jesus der Retter ist da!
Jesus der Retter ist da!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: